Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Herzlich willkommen auf den Seiten der marcel-breuer-schule, Oberstufenzentrum für Holztechnik, Glastechnik und Design.

 

 

20 Jahre engagiert, verlässlich und kreativ für die Zukunftschancen unserer Schülerinnen und Schüler
sowie die Fachkräfte von morgen.


Wir bedanken uns bei allen Besuchern unseres Tages der offenen Tür für das entgegengebrachte Interesse und würden uns freuen, Sie im Sommer bei unserem Tag der offenen Tür am 16. Juli wieder begrüßen zu dürfen.

Das Kollegium der marcel-breuer-schule
(OSZ mit gymnasialer Oberstufe)



Workshop „Kreativitätstechniken und Design“

Design ist deine Leidenschaft? Melde Dich an zur Berufsausbildung mit/ohne Abitur und werde Technische/r Assistent/-in für Produktdesign.

Die Ausbildung bereitet Dich für den Start in gestalterische Berufe in ganz verschiedenen Kreativbereichen vor. Du erhältst Einblicke in vielfältige Gebiete des Designs und der Gestaltung. Du entwickelst innovative Produkte aus ganz unterschiedlichen Materialien, schnupperst in die Bereiche Grafikdesign und Visuelle Kommunikation hinein, entwirfst Möbel, planst Messestände oder Ausstellungsflächen, um schließlich ganze Innenräume zu gestalten und Produktlinien zu entwerfen. Du wirst kreativ arbeiten, Wissen zur Designtheorie erlangen, verschiedene Grafik- und Konstruktionsprogramme erlernen, handwerkliche Fähigkeiten erwerben und Modelle zu Deinen Entwürfen in den Werkstätten bauen. Durch das Erproben von verschiedenen Präsentationstechniken wirst du gut auf Deine berufliche Zukunft vorbereitet.

Du möchtest einen ersten Eindruck gewinnen?


Dann komm zu unserem Workshop am 04.07.2016 oder 05.07.2016!

Bitte anmelden bei Frau Lake
Tel: 030-912052-161
lak@marcel-breuer-schule.de

>> zum Programm

Anmeldung Nachhaltigkeitspreis 2016 ab sofort

Zum fünften Mal wird im Sommer 2016 im Rahmen der Vorstellung der Gesellenstücke im Tischlerhandwerk in Berlin ein Sonderpreis  vergeben.

 

Der  - Dictum-Nachhaltigkeitspreis 2016

Der 1. Preis ist mit 300€ dotiert

Ziel dieses Sonderpreises ist die Förderung nachhaltigen Handelns in der Ausbildung und im Handwerk. In der beruflichen Bildung muss Nachhaltigkeit nicht nur als ein zusätzliches Thema, sondern vielmehr als eine Denkweise begriffen werden.

"Nachhaltige Entwicklung ist eine Entwicklung, die die Lebensqualität der gegenwärtigen Generation sichert und gleichzeitig zukünftigen Generationen die Wahlmöglichkeit zur Gestaltung ihres Lebens erhält." (Zitat: Brundtland-Bericht, 1987). In diesem Sinne sollen Gesellenstücke prämiert werden, die Bezug auf diesen Themenbereich nehmen und damit innovative Impulse im Sinne eines zukunftsfähigen Tischlerhandwerks geben können.

Drei Aspekte bilden den Rahmen für nachhaltiges Handeln: Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung.
Wie nachhaltig ist oder kann ein Möbelstück sein? In erster Linie geben die verwendeten Materialien einen wichtigen Hinweis in Bezug auf dessen Nachhaltigkeit. In zweiter Linie können aber auch Themen wie Entwurf, Konstruktion und Umsetzung eine Rolle spielen, z.B. im Bezug auf Langlebigkeit, Ressourcenschonung etc.

Teilnehmen können alle angehenden Tischler/-innen, die im Jahr 2016 ein Gesellenstück fertigen und dieses am Tag der offenen Tür, in der marcel-breuer-schule präsentieren wollen. Am Prüfungstag wird eine Jury aus Handwerk und Schule die PreisträgerInnen ermitteln.

Die Teilnahme an diesem Wettbewerb muss angemeldet werden. Dazu dient der Anmeldebogen (Anmeldebogen hier herunterladen), der bei Anlieferung des Gesellenstücks abgegeben werden muss.
Füllen Sie bitte den Anmeldebogen aus und erläutern Sie, inwieweit Ihr Gesellenstück Kriterien der Nachhaltigkeit in besonderer Weise erfüllt, bzw. welchen Einfluss diese auf die Wahl der Materialien und der Gestaltung hatten.
Abgabe bitte bei Anlieferung am 15.7.2016.

Informationen zu Kriterien des nachhaltigen Möbelbaus können z.B. der Broschüre

„Möbelpass_ein Leitfaden zur nachhaltigen Möbelbewertung“ des Vereins BAUFACHFRAU Berlin e.V. entnommen werden.

(pdf zum download unter www.baufachfrau-berlin.de/de/oekologie/moebelpass)

Viel Erfolg bei der Teilnahme!

„ausgezeichnet_nachhaltig“

Der Nachhaltigkeitspreis entstand in Kooperation  mit BAUFACHFRAU Berlin e.V.

 

 

PDA-Schülerunternehmen ReXCIV gewinnt den Landeswettbewerb

Unser diesjähriges PDA-Schülerunternehmen ReXCIV (www.rexciv.de) hat am 24.05.2016 den Landeswettbewerb der Berliner JUNIOR-Schülerunternehmen im Roten Rathaus gewonnen.

Zugleich nimmt unser Schülerunternehmen ReXCIV für unsere Schule am Wettbewerb "Berliner Klima Schulen" teil. Neben dem Jurypreis gibt es auch einen Publikumspreis zu gewinnen.
Bitte helft uns und klickt auf den Link http://www.berliner-klimaschulen.de/mitmachen/online-abstimmung.html , scrollt auf der sich öffnenden Internetseite bis ihr fast ganz unten in dem Bereich seid, wo sich unsere Schule befindet .

Natürlich wäre es wunderbar, wenn ihr auch Schüler, Bekannte etc. dazu bringt, für uns zu stimmen.

 

Kontakt

marcel-breuer-schule

Gustav-Adolf-Straße 66

13086 Berlin

Telefon: 912052175

Fax: 912052174

info@marcel-breuer-schule.de

Impressum

das ist ein Portlet damit links immer eine Spalte angezeigt wird, bitte nicht löschen/entfernen/umbennen oder deaktivieren!