Sie sind hier: Startseite / Bildungsangebot / Berufsausbildung

Berufsausbildung an der marcel-breuer-schule

Folgenden Möglichkeiten der Berufsausbildung stehen Ihnen an der marcel-breuer-schule zur Verfügung:

Ausschließlich im dualen Ausbildungsgang, d.h. Praxis im Betrieb oder der Ausbildungswerkstatt und Theorie in der marcel-breuer-schule

Tischler/ in

Holzmechaniker/ in

Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Bodenleger/ in,

Parkettleger/ in

Glaser/ in,

 

Als vollschulische Ausbildung (auch als Doppelqualifikation):Leer_h_g_1

Technische Assistenten für Produktdesign,
3-jährige Berufsausbildung mit Erwerb der Fachhochschulreife


Die Max-Bill-Schule hat folgendes Leitbild für die den Bereich der Dualen Ausbildung verabschiedet:

  • Wir fördern kooperatives und selbstverantwortliches Lernen bei den Lernenden und teambezogenes Arbeiten bei den Lehrenden in einer offenen Lern- und Arbeitsatmosphäre.
  • Die Ausbildung orientiert sich an dem für die Berufsausbildung allgemein anerkannten Kompetenzmodell.
  • Die Ausbildung entwickelt und fördert die berufliche Handlungsfähigkeit. Wir unterstützen und motivieren alle Lernenden bei ihren individuellen Aneignungen der erforderlichen Kompetenzen.
  • Die Ausbildung geht auf Innovationen in den Ausbildungsberufen ein und wird regelmäßig auf seine Aktualität und Relevanz hin überprüft. Dabei werden die Lehrenden durch ein umfassendes Angebot an Fortbildungen unterstützt.
  • Die Ausbildung steht unter dem Postulat der Nachhaltigkeit, diese ist in allen Kompetenzbereichen verankert.
  • Die Ausbildung erfolgt unter Einbeziehung des Lernbereiches Globale Entwicklung als Querschnittsaufgabe. Durch die enge Verzahnung von Lernfeld- und Wirtschafts- und Sozialkundeunterricht fördern wir gezielt den Aspekt der sozialen Verantwortung bei den Auszubildenden.
  • In der Ausbildung wird die Sprachkompetenz bewusst gefördert.
  • Die Ausbildung beinhaltet auf Grund der vielfältigen Anforderungen im europäischen Wirtschaftsraum sowohl Angebote im fremdsprachlichen als auch im interkulturellen Bereich. Europäische Austauschprogramme sind in die Ausbildung integriert.
  • Wir ermöglichen allen Lernenden den Erwerb eines höheren Schulabschlusses (Erweiterte Berufsbildungsreife, Mittlerer Schulabschluss).
  • Wir arbeiten mit den Partnern der Dualen Ausbildung inhaltlich und organisatorisch  zusammen, um den gemeinsamen Bildungsauftrag bestmöglich zu erfüllen.
    24.04.2018

« August 2018 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031